Siegfried Hubert
 
Rassekaninchenzucht im Westerwald 

Deutsche Riesen  

Kleine Zucht - große Kaninchen  

Mit unserem Verein ermöglichen wir Rassekaninchenzucht im Westerwald. 

Im Riesenclub arbeiten wir mit Züchtern aus ganz Deutschland zusammen. 

Wir gehören mit dem RN 74 zum Kreisverband Westerwald-Lahn-Taunus und damit zum Landesverband der Rassekaninchenzüchter Rheinland-Nassau.   


Bundesausstellung statt Bundes-Kaninchenschau 

Es wird aus verschiedenen Gründen (z.B. kurze Zeit für die Vorbereitung und Risiko durch eventuelle Auflagen) in diesem Jahr keine herkömmliche Bundes-Kaninchenschau geben können. So wird es erstmalig eine andere Schauform geben, die als "Bundesausstellung" bezeichnet wird. 
Geplant ist:
- Bundes-Rammlerschau in der Seniorenabteilung
- Bundeskaninchenschau für die Jugend
- Bundes-Herdbuchabteilung
- Bundeskaninchenschau für die Erhaltungszucht
- Abteilung Neuzüchtungen sowie Abteilung für Exponate
- Zusätzlich wird der Landesverband Baden seine LV-Schau angliedern.
Das erweiterte Präsidium hat u.a. beschlossen, den Landesverband Baden zu beauftragen, eine Bundesausstellung 2021 in der vorgenannten Form vorzubereiten und auszuarbeiten. Weitere Details werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. An dieser Stelle herzlichen Dank dem Landesverband Baden mit dem LV-Vorsitzenden Jörg Hess und Team. 

Deutschen Riesen gelb sind Rasse des Jahres 

Bei der Aktion „Rassekaninchen des Jahres“ wurden die Deutschen Riesen gelb zur beliebtesten Kaninchenasse Deutschlands gewählt. Mit knapp 30 Prozent der gültigen abgegebenen Stimmen siegten sie deutlich vor den Dalmatiner-Rexen blau-weiß mit 12,71 Prozent und den Mecklenburger Schecken schwarz-weiß mit 11,72 Prozent. Insgesamt zehn Kaninchenrassen standen zur Wahl.  

Auch in unserem Riesenclub werden diese schönen Tiere gezüchtet. Die Clubzüchter des Deutsche Riesen- und Riesescheckenclubs Rheinland-Nassau helfen gerne weiter.